CRAFTWERK X ALARYK

SAISON

Einzigartiges Bier mit französischen und deutschen Malzen, Cascade-Hopfen aus dem eigenen Anbaugebiet von Alaryk in Südfrankreich und Callista-Hopfen aus Deutschland. Die säuerlich schmeckende Baobab-Frucht verleiht diesem streng limitierten Collaboration Brew seine besondere Note. 

Ein Saison mit erfrischend fruchtigen Aromen von roten Früchten und Akazienhonig. Leicht säuerliches Bio-Bier mit ordentlich Kohlensäure.

Brauart: obergärig
Alk. 4,5% vol, Stammwürze: 10,8%
Bittereinheiten: 26
Rote Früchte, Akazienhonig
Gegrilltes Gemüse, Salat, Thai
10-12°C
Mit Baobab-Frucht gebraut und streng limitiert!

Das Saison oder auch „Farmhouse Ale" kommt ursprünglich aus der Wallonie, also dem französischsprachigen Teil von Belgien. Im Winter wurde das helle Bier auf den dortigen Farmen eingebraut und in den Sommermonaten von den Feldarbeitern getrunken.

Der Geschmack des Saison Biers erinnert an ein Pale Ale. Im Gegensatz zu seinen britischen Verwandten, zeichnet sich das Bier allerdings durch einen relativ hohen Anteil an Kohlensäure aus. Die hohe Rezenz sorgt beim Trinken für eine angenehme Spritzigkeit. Seine fruchtig-würzigen Aromen erhält das Saison häufig durch die Zugabe von Gewürzen oder Obst. 

Es wird davon ausgegangen, dass die damaligen Biere einen eher geringen Alkoholanteil von 3-4% Vol. hatten. Heutzusage werden jedoch auch stärkere Saisons gebraut.

 

Außerhalb des Reinheitsgebots: Brauwasser, Gerstenmalz, Baobab, Zucker, Hopfen (Cascade, Callista), Hefe


Dieses Bier will kühl und dunkel lagern. Es wurde nicht filtriert. Bodensatz kann dazu gehören.

Jetzt im Handel, in ausgewählten Gastronomien und bei unseren Online-Partnern erhältlich: